Partei die – Bürgerlobby, Familien Partei

AUFRUF
 
Liebe Freunde, Parteimitglieder, Interessierte und Unterstützer,
 
2019 gibt es zur Wahl des Europäischen Parlament keine Sperrklausel !!!
 
Daher werden wir, die Familien Partei, bei der Europawahl 2019 als Stimme der Familien ins Europäische Parlament einzuziehen.
Vorausgesetzt wir sammeln schnellstmöglich
4000 Unterstützerunterschriften !!!
 
Jetzt seit Ihr gefordert!
 
Jeder einzelne von Euch klickt bitte auf den nachfolgenden Link,
 
dann auf Download
UU-EuWO_Anl14_FAMILIE.pdf (75,5 kB)
 
und druckt sich beliebig viele Formulare aus.
Mit Name, Geburtsdatum und Adresse in Druckschrift oder Maschinenschrift kurz ausfüllen, Unterschreiben und an
 
Die Bürgerlobby (Wilhelm Boeing)
Postfach 1144
52231 Eschweiler
 
per Post einsenden.
 
Den Rest erledige ich!
 
Für alle die für eine Familie sind, für eine Familienfreundliche, soziale Politik stehen, ist es ja ein „MUSS“.
Es wird höchste Zeit für Veränderung.
Bitte macht mit.
Vielen Dank

 


Die Urabstimmung ist gelaufen:

Bis zum 31.5.2018 hatten alle Parteimitglieder die Möglichkeit sich schriftlich an der Urabstimmung zu beteiligen.
Ich hatte vorsorglich noch bis zum 05.06.2018 gewartet ob noch ein verspäteter Brief eingeht. Dies war nicht der Fall.

Somit ist es nun Beschlossen:

Die Partei „die.Bürgerlobby“ löst sich zum 15.06.2018 auf.  Sie geht in die „Familien Partei“ ein.
Ganze 9 Mitglieder wollen mit in die Familien Partei übergehen.

 


Wie geht es weiter mit dieser Seite?

Zunächst bleiben die Artikel weiter auf dieser Seite bestehen und es werden gelegentlich auch neue dazu kommen.  Diese Seite wird somit derzeit nur noch rein Privat genutzt.

Ob wir diese Seite als Verein (eV) weiterführen oder diese in einem anderen bereits bestehenden Verein übergeht  wissen wir noch nicht.

Fakt wird aber sein, dass wir, evtl. auch durch Umbenennung,  etwas weiter machen werden,  in Richtung „Grundeinkommen“.

Über Mitglieder und Crowdfunding  werden wir   Gelder sammeln, um dann durch Verlosung einigen Menschen  ein Grundeinkommen für ein Jahr zukommen zu lassen.  Wie das genau aussieht, werden wir später dann noch genauer erklären.

Wer daran Interesse hat, darf sich gerne per Mail an uns wenden.

 


Hiermit möchte ich mich auch gerne Bedanken an alle Freunde und Mitglieder die uns Moralisch, passiv  und auch aktiv Unterstützt haben.  Auch wenn wir nicht mehr als eigenständige Partei hier sind, werden wir wo anders noch weiter machen.

Vielen Dank an alle

Willi Boeing, Vorsitzender der Partei „die Bürgerlobby“.